Glaubst du an Engel?

Glaubst du an Engel? Sie haben sicherlich in der gesamten Religionsgeschichte der Menschheit eine herausragende Rolle gespielt.

Im Judentum spielen die Erzengel Michael und Gabriel eine bedeutende Rolle in der Tora. Die Mormonenkirche begann unter der Leitung des Engels Moroni, der dem jungen Joseph Smith 1827 zeigte, wo die goldenen Platten in den Bergen des Staates New York begraben waren. Im Christentum besucht der Erzengel Gabriel die Jungfrau Maria und sagt die Geburt Jesu Christi voraus. Später im Koran befahl derselbe Erzengel Gabriel Mohammed zu lesen. Obwohl er Analphabet und verängstigt war, veränderte er die Geschichte des Planeten bis heute.

Die Schlange im Garten Eden, die Adam und Eva in Versuchung führte, nahm die Gestalt eines beschämten Erzengels an, der seit Jahrhunderten als Luzifer bekannt ist.

Die Bibel ist voll von Erscheinungen von Engeln:

Dann sah ich einen anderen Engel in der Luft fliegen, und er hatte das ewige Evangelium, um es denen zu verkünden, die auf der Erde leben – jeder Nation, jedem Stamm, jeder Sprache und jedem Volk. – Offenbarung 14: 6.

Vergiss, Fremden keine Liebe zu zeigen, denn dadurch haben einige Engel unversehens unterhalten. – Hebräer 13: 2.

Wir Menschen können mit oder ohne es zu wissen als „Engel“ handeln. Wenn jemand etwas Nettes für uns tut, in seinem besten Interesse und nicht in seinem eigenen, wird er wie ein Engel.

Dies geht auf das Wesen von „gut“ und „böse“ zurück. Konzepte so alt wie Menschen und ihre Beziehungen zueinander. In den alten Religionen repräsentierten Engel Güte, Güte und Altruismus; während Kreaturen wie Satan Selbstsucht, Gemeinheit und Böses darstellten.

Wer sind deine Engel?

Meine Frau Janet ist mein Engel auf dieser Welt, obwohl ich viele kenne. Sie ist mein Schutzengel, ein Konzept, das im Katholizismus und anderswo unterstützt wird und das über mich und meine Taten zu meinem eigenen Wohl wacht. Meine Mutter, 85, großzügig und freundlich, kümmert sich um einen Fehler, aufrichtig und besorgt um das Wohlergehen ihrer Familie und sogar um das von Fremden, verkörpert einen lebenden Engel trotz kleinerer Mängel. Wenn ich an einem windigen Tag draußen auf unserer Terrasse sitze und die Sonne genieße, sehe ich die weiß-gelben Kohlschmetterlinge durch unsere Gärten huschen und weiß, dass jeder den Geist meines verstorbenen Bruders Stephen repräsentiert und zumindest im übertragenen Sinne über mich wacht.

Engel erscheinen in vielen Formen und Gestalten, in der Form der Natur und in der Form von Mann, Frau oder Kind, und symbolisieren alles, was wir als gut, heilig und liebevoll in der Welt sehen.

Ein weiteres Beispiel: Alle Menschen in meinem Leben, zu zahlreich, um sie zu erwähnen, die mir geholfen haben, meine verschiedenen Bemühungen oder Karrieren voranzutreiben. Ohne die Hilfe und Unterstützung von Hunderten, vielleicht Tausenden von „Engeln“, die meine Reise durch das Leben einfacher, glücklicher und erfüllender gemacht haben, wäre ich nicht dort, wo ich heute bin. Dank ihrer Hilfe kann ich die großen und kleinen Teufel weit hinter mir lassen und bin voller Zuversicht, Hoffnung und Freude:

Freue dich, denn der himmlische Tisch ist für dich vorbereitet.

Freue dich, denn die Engel des Himmels sind deine Assistenten und Helfer.

Freue dich, denn der Blick der Seligen Schönheit, Bahá’u’lláh, ist auf dich gerichtet.

Freue dich, denn Bahá’u’lláh ist dein Beschützer.

Freue dich, denn die ewige Herrlichkeit ist für dich bestimmt.

Freue dich, denn das ewige Leben erwartet dich. – Abdu’l-Baha , Die Verkündigung des universellen Friedens , p. 214.

Wenn wir freundliche Dinge tun, sind wir auch Engel, besonders wenn wir uns selbst, unsere Zeit, unser Geld und unsere Energie geben, um selbstlos anderen zu helfen. Ob wir Bedürftigen und Wohltätigkeitsorganisationen, Verwandten oder unseren Kindern helfen, ehrenamtliche Arbeit in der Gemeinde leisten, als Erzieher an Schulen dienen oder auf wertvolle Weise hart arbeiten, um zur Gesellschaft beizutragen, wir alle werden in mehr als jeder anderen Weise Engel.

Ich wünschte, die UNESCO würde das Jahr des Engels genauso fördern wie das Jahr des Kindes und das Jahr der Frauen. Vielleicht ist das nicht zu weit hergeholt, da wir gerade im Internationalen Jahr des Lichts sind und Engel Licht bringen, nicht Dunkelheit, wie Erzengel Uriel die Flamme Gottes trägt.

Die Welt braucht jetzt mehr Engel und ihre selbstlosen, fürsorglichen Taten der Großzügigkeit und Liebe. Wir brauchen engelhafte Akzeptanz und nicht nur Toleranz. Wir brauchen Verständnis und Geduld und friedliche Gedanken. Wir verschwenden unsere Energie in Frustration und Wut gegen Dinge, die wir nur ändern können, indem wir einzelne Herzen und Gedanken verändern und so die positive Kraft erzeugen, die notwendig ist, um die Systeme und Gesetze zu ändern, die wir verabscheuen.

Willst du einen guten Startpunkt? Versuchen Sie heute ein paar engelhafte Lächeln und freundliche Gesten.

Beltane Feier – uraltes Feuerfest, das das Rad des Jahres dreht

Beltane ist ein uraltes Feuerfest, das das Rad des Jahres dreht , das Kommen des Sommers mit einer Feier des Lebens ankündigt und die Explosion von Wachstum, Fruchtbarkeit und neuem Leben ehrt, die im Frühling von Natur aus vorhanden ist!

In der nördlichen Hemisphäre findet Beltane Anfang Mai statt und wird manchmal als 1. Mai bezeichnet, da es am 1. Mai gefeiert wird.

Beltane liegt etwa zur Jahresmitte von Samhain am Rad des Jahres und so wird Beltane auf der südlichen Hemisphäre Ende Oktober beobachtet.

Samhain ist eine Zeit der Ernte und beginnt eine Zeit des Niedergangs, die in den Herbst und Winter übergeht. Es ist die Zeit, in der wir uns liebevoll dem Tod stellen und unsere Vorfahren im Geist feiern. Beltane hingegen ist das Fest der lebenden Welt, der Pflanzen, Tiere und des Menschen.

Sowohl Samhain als auch Beltane sind Zeiten, in denen der Schleier unglaublich dünn ist. In Samhain ist das Reich der Ahnen leicht zu erreichen, und in Beltane öffnet sich das Reich der Feen.

Beltane – Das Rad des Jahres

Astronomisch gesehen tritt Beltane auf halber Strecke zwischen der Frühlings-Tagundnachtgleiche und der Sommersonnenwende auf. Dies ist als vierteljährliches Datum bekannt und kann astrologisch beobachtet werden, wenn die Sonne 15 Grad Stier erreicht.

Für moderne Bequemlichkeit entscheiden sich viele Menschen am 1. Mai feiern, obwohl es andere am 30. April tun … oder andere auf dem tatsächlichen Querviertel Datum.

Gehen Sie mit dem, was für Sie funktioniert, dies ist eine magische Zeit auf der Erde, in der der Frühling seinen Höhepunkt erreicht hat und die Erde vor neuem Leben sprudelt. Vielleicht möchten Sie auch Ihr Wetter überprüfen und wählen an einem sonnigen warmen Tag zu feiern , die irgendwo um den 1. Mai ist.

Wie man Beltane feiert

Es gibt viele mächtige Bräuche, Rituale und Traditionen, wie man Beltane feiert, die im Laufe der Zeit vergangen sind. Es werden auch viele neue Bräuche geschaffen, auf alte Weise angepasst, erfrischt, wiederbelebt und neu gemacht, da die Menschheit jetzt immer mehr die entscheidende Bedeutung unserer Verbindung mit der Natur erkennt.

Es gibt wirklich eine unglaubliche Kraft, auf die zugegriffen werden kann, wenn man die Veränderungen der Jahreszeiten ehrt und feiert und die Tiefe und Kraft unserer Reise durch die Zyklen des Lebens beobachtet.

Wie können Sie Beltane feiern?

Feiern Sie Beltane auf eine Weise, die Spaß macht und für Sie magisch ist! Sie können dies tun, indem Sie sich auf die Magie der Natur und die Kraft des Wachstums, der Fruchtbarkeit und des neuen Lebens einstellen, die jetzt inhärent vorhanden sind. Sie können dies auf traditionellere Weise tun, z. B. ein Lagerfeuer machen, um einen Maipol tanzen, einen Frühlingsaltar bauen oder ein Ritual für Fruchtbarkeit entwickeln und Ihr Bewusstsein in die Bereiche des Geistes transportieren…

Der Schlüssel ist jedoch, diese heilige Zeit auf eine Weise zu ehren, die sich für Sie richtig und bedeutungsvoll anfühlt.

Es ist unglaublich kraftvoll, im Moment vollständig präsent zu sein, sich mit der Erde zu verbinden und die Veränderungen zu spüren, die sich in der Natur, in der Welt und in Ihrem eigenen Leben entfalten.

Denken Sie daran, dass Sie durch Ihre Verbindung mit den Kräften der Liebe und des Lebens mit den höchsten Möglichkeiten für Ihre Zukunft positiv neu ausgerichtet werden. Inmitten des mächtigen Energiefensters von Beltane ist dies die perfekte Sache!

Feiern Sie heilige Sexualität und Sinnlichkeit

Sinnlichkeit und Sexualität sind zentrale Themen von Beltane. Wenn Sie sich bewusst auf diese mächtigen Kräfte einstellen, können Sie sich auf viele schöne Segnungen in Ihrem Leben einstellen.

Wenn Sie in einer Beziehung sind (und etwas Privatsphäre im Freien haben), segnen Sie Ihren Garten mit Ihrem Geliebten auf alte Weise, indem Sie sich darin lieben.

Wenn Sie einen willigen Partner haben, aber keinen privaten Außenbereich haben, spielen Sie sinnliche Musik, dimmen Sie das Licht und salben und massieren Sie sich achtsam mit sinnlichem ätherischem Öl. Wenn Sie ein Kind empfangen oder mehr Leidenschaft und Fruchtbarkeit in Ihr Leben bringen möchten, ist dies eine kraftvolle Zeit, um Liebe zu machen.

Es gibt natürlich viele Möglichkeiten, Sinnlichkeit und Sexualität auch alleine zu feiern.

Zum Beispiel könnten Sie achtsam und absichtlich Erdbeeren und Schokolade essen und dabei den Geschmack, die Empfindung und die Energie genießen, die Sie dabei hervorrufen.

Sie können sich auch mit einer romantischen ätherischen Ölmischung salben, Musik machen und verführerisch und sinnlich tanzen, einen sinnlichen Weihrauch wie Rose, Jasmin, Ylang Ylang, Pfirsich oder Vanille verbrennen… oder ein Tagebuch darüber, wie Sie sich mit sinnlichem Vergnügen verbinden, oder Wie Sie sich in Bezug auf Sexualität fühlen, während Sie an einer warmen Tasse Hagebuttentee nippen, während Sie ihre Energie mit allen Sinnen spüren und erleben.

Hinterlasse ein Angebot für die Erde, die Feen und die Naturgeister

Feen sind Naturgeister, die normalerweise an natürlichen Orten wie Bergen, Wäldern, Bächen, Flüssen und Wiesen leben.

Es gibt Möglichkeiten, Feen in Ihren Garten zu locken, aber ich würde dies nur empfehlen, wenn Sie sich auf dem Weg befinden, die Natur zu ehren, zu schützen und zu schätzen. Feen schätzen Menschen, die die Natur respektieren und gerne Streiche spielen und sich mit denen anlegen, die dies nicht tun. Was bedeutet, wenn Sie die Erde nicht respektieren … Feen in Ihrem Garten zu haben, wird wahrscheinlich keine positive Sache sein.

Rund um Beltane sind die Feen in voller Kraft unterwegs, und wenn sie mit liebevoller Sorgfalt und Respekt angesprochen werden, können die Feen Ihren Feierlichkeiten und Ihrem Leben ein zusätzliches spielerisches Gefühl von Spaß und Magie verleihen.

Feen sind nicht wie Engel, da sie bedingungslos zur Verfügung stehen, um Ihnen liebevoll zu dienen. Die Feen sind wie Menschen, weil sie Egos und ein starkes Persönlichkeits-Selbst haben. Tatsächlich können die Fae eine sehr schelmische Seite haben, deren Sie sich bewusst sein müssen, denn wenn Sie sie angreifen, setzen Sie ihre Magie ein, ja, aber Sie beschäftigen sich auch mit ihren Tricks.

Wenn Sie jedoch die Natur mit Liebe und Respekt behandeln, können Feen eine schöne Leichtigkeit, Verspieltheit, Magie und Spaß bringen. Zusätzlich können Blumen- und Erdfeen dazu beitragen, Ihre Bäume zu schützen, und Pflanzen unterstützen deren Wachstum.

Zu den hervorragenden Angeboten für diese nützlichen Feen gehören Honig, Kristalle, Bio-Süßigkeiten oder -Kuchen, Bio-Pilze, Obst und Samen.

Wenn Sie Opfergaben hinterlassen, platzieren Sie sie einfach ruhig in der Natur. Feen mögen normalerweise keine großen Berufe der Dankbarkeit.