Trauerbegleitung

Trauerbegleitung bei Tod, Trennung und Abschied

 

Als Menschen sind wir ständigem Wandel ausgesetzt, dabei ist der Tod der größte Einschnitt. Sterben geliebte Menschen oder gehen weg, verlieren wir Beziehungen, den Arbeitsplatz oder Gesundheit, kehrt ein Verlust ein, der mit Trauer verbunden ist. Die Reaktion aus Trauer wird meist sehr unterschiedlich erlebt und lässt ein Chaos an Gefühlen aufbrechen. Auch wenn sie nur schwer erträglich ist, hat Trauer eine existenzielle, heilsame Bedeutung. Was aber, wenn die Trauer Sie nicht loslässt, überhandnimmt und Sie bereits einen langen Zeitraum begleitet? In diesen Fällen ist es ratsam, Trauer, Trennungen und Abschied mit einer professionellen Trauerbegleitung zu durchleben.

 

Zu trauern bedeutet unter anderem:

 

  • nicht aufhören zu lieben
  • für die verstorbene Person einen neuen Patz im Herzen zu finden
  • Abschied zu nehmen
  • nach innen zu schauen
  • sich zurückgewinnen und zu erinnern

Bei uns sprechen Sie mit erfahrenen Therapeuten über das Sterben, den Tod und die Bedeutung für Ihr Leben. So wichtig die Trauer auch ist, Sie darf nicht der Hauptbestandteil Ihres Lebens sein. Lässt die Trauer Sie nicht mehr los, hilft es, darüber zu reden. Der Verlust eines geliebten Menschen kann die Gefühlswelt so dermassen aus dem Gleichgewicht bringen, dass die bisherigen Strategien zur Lebensbewältigung komplett versagen. Zu den gängigsten Reaktionsmustern gehören stillschweigender Rückzug, hektischer Aktionismus oder heftige, emotionale Ausbrüche. Wenn Sie dieses Wirrwarr aus Gefühlen nicht ordnen, finden Sie keinen Abschluss mit den Geschehnissen und Erlebnissen. Tragen Sie die Traurigkeit über eine sehr lange Zeit mit sich, fällt die Rückkehr in ein normales Leben extrem schwer. In einem einfühlsamen Gespräch finden wir heraus, warum die Trauer nicht aufhört und nähern uns dem tiefsitzenden Schmerz.

Der Tod eines geliebten Menschen ist immer keine leicht zu verarbeitende Angelegenheit. Von einem auf den anderen Moment ist er nicht mehr da. Wird der Mensch durch ein plötzliches Ereignis, wie beispielsweise durch einen Unfall, aus dem Leben gerissen, sitzt der Schock tief. Nur selten verstehen Freunde und Angehörige sofort, was passiert ist und dass derjenige nicht zurückkommt. Schmerz und Trauer lassen keinen Raum für andere Gedanken und nehmen alles ein. Es scheint, dass die Zeit stehen bleibt und es auch in der Zukunft keinen Ausweg aus diesen Gefühlen gibt.

Die Zeit und Art der Trauer ist immer individuell und nichts, was verallgemeinert werden kann. So einzigartig wie jeder Mensch ist, ist auch die Art und Weise wie Betroffene mit dem Verlust eines geliebten Menschen umgehen. Natürlich benötigt jeder Zeit, in der er alleine versucht, die Trauer zu verstehen. Aber auch Gespräche mit erfahrenen Therapeuten oder jemanden, dem es auch so geht wie Ihnen, helfen Ihnen, die Trauer anzunehmen.

 

Neben unserer professionellen Trauerberatung ist der Austausch mit Menschen, die ebenfalls einen geliebten Menschen verloren haben, sehr hilfreich. Es gibt zahlreiche Angebote, in Gruppen oder telefonisch über Ihre Trauer zu reden:

  • Viele kirchliche Initiativen bieten eine Telefonseelsorge für trauernde Menschen an, die nicht an persönlicher Weltanschauung oder Konfession gebunden ist.
  • Auch spezielle Vereine helfen Trauernden bei Ihrem Leid. Hier gibt es welche, die spezielle für trauernde Eltern, Geschwister, junge Erwachsene und Kinder bestimmt sind.
  • Des Weiteren stehen diverse Beratungsstellen, wie zum Beispiel Hospize zur Verfügung.

Selbstverständlich bieten wie Ihnen ebenfalls gerne eine Trauerbegleitung an und gehen dabei intensiv auf Ihr Befinden ein.

Einen verlorenen Menschen kann niemand zurückbringen. Wichtig ist aber, den Verlust zu akzeptieren. Nur so können Sie mit dem Verlust in Zukunft umgehen, zum Beispiel in Situationen, die Sie an den Verstorbenen erinnern oder um das Datum des Todestages. Wichtig ist, dass Sie der Trauer einen Platz in Ihrem Leben einräumen, leider wird das Thema in unserer Gesellschaft immer noch tabuisiert.

 

Wir unterstützen Sie:

Wenn Sie mit jemanden sprechen möchten, der nicht zu Ihrem Freundes- oder Bekanntenkreis zählt

  • Wenn Sie weitere psychologische Probleme lösen möchten.
  • Wenn Sie vielleicht niemanden zum Zuhören haben.
  • Wenn Sie nicht weiter wissen
  • Wenn Sie Hilfe brauchen, die Erlebnisse und Geschehnisse abzuschließen

 

Trauerbewältigung läuft nicht nach einem bestimmten Schema ab. Oft lassen sich zwar die unterschiedlichen Trauerphasen erkennen, diese sind aber bei jedem anders ausgeprägt. Unsere Trauerbegleitung hat das Ziel, dass Sie wieder Freude am Leben haben. Mit der Trauer tun sich neue Perspektiven auf, wir entwickeln neue Lebensentwürfe und Sie leben weiter. Der Umgang von Trauer braucht viel Zeit, Energie und Raum. Abschied zu nehmen und mit der Trauer umzugehen ist Schwerstarbeit. Sie entscheiden, was Sie brauchen:

 

  • Teilnahme an einer Trauergruppe
  • Telefonische Trauerbegleitung
  • Trauerbegleitung in Einzelgesprächen

Verlieren Kinder oder Jugendliche Mutter oder Vater – oder einen anderen wichtigen Menschen – ist ihre Welt zu tiefst erschüttert. Von einem Moment auf den anderen ist nichts mehr, wie es war. Diesen Verlust zu verarbeiten und auszuhalten, erfordert eine immense Kraft. Eine zeitlich befristete, behutsame und professionelle Begleitung ist dabei sehr hilfreich. Im geschützten Rahmen können Kinder und Jugendliche bei uns Ihren ganz eigenen Weg der Trauer begehen. Dabei steht im Vordergrund, dass die Trauer gelebt werden darf und etwas Natürliches ist. Im Gegensatz zu Erwachsenen zeigt sich Trauer bei Kindern und Jugendlichen häufig anders. Oft tritt ein schneller Wechsel zwischen Trauer, Spass und Spiel ein. Kinder und Jugendliche verleihen der Trauer auf vielfältigste Weise Ausdruck. Durch den Verlust eines Angehörigen gerät das Familiensystem durcheinander und ein wichtiger Stützpfeiler fehlt. Unser Ziel ist es, gemeinsam einen Weg für Kinder und Jugendliche zu finden, damit sie wieder mit einem guten Gefühl in die Zukunft schauen.

Unsere Coaches - Sofortige Hilfe am Telefon

Sie finden sich in diesen Informationen wieder und wissen bereits das Sie qualifizierte Hilfe benötigen. Unser Team steht Ihnen jederzeit telefonisch zur Seite.

Berater & Coaches

Unser Team aus Beratern, Coaches und Therapeuten ist immer für Dich da. Hier findest du das gesamte Team

Gerd

Uschi

Stephane

Manuela

Lebenshilfe.ch am Telefon hat 5,00 von 5 Sternen | 57 Bewertungen auf ProvenExpert.com